Es tut uns leid. Etwas ist schief gelaufen.
Trade Portal Homepage
Business Listing Hub

Wissen, bevor Sie gehen!

Es war eine lange Wartezeit, aber der Sommer ist endlich da, die Sperrung ist vorbei und die wundervolle Küste Englands öffnet sich, um Besucher wieder willkommen zu heißen. Bevor Sie sich jedoch an Ihre Lieblingsküste begeben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie sich die Dinge geändert haben.

Respektieren, schützen, genießen

Die oberste Priorität ist die Sicherheit - kümmern Sie sich um sich selbst, andere Menschen und die Umgebung. Küstenorte und Tourismusunternehmen haben hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass Sie Spaß an Ihrer wohlverdienten Pause haben, aber diese einfachen Schritte sind es wert, befolgt zu werden.

Besucher und lokale Gemeinschaften sind zusammen dabei! Wenn Sie die folgenden Punkte beachten, können Sie Menschen, die an der Küste leben und arbeiten, versichern, dass Sie sich genauso dafür interessieren wie sie.

Lass dich nicht erwischen! Überprüfen Sie, ob die Toiletten und Parkplätze geöffnet sind, bevor Sie losfahren. Die meisten Resorts listen diese auf ihren Websites auf. Wenn Sie in ländlichere Gegenden reisen, sind möglicherweise keine Einrichtungen vorhanden. Sei vorbereitet.

Vermeiden Sie die Quetschung. Die englische Küste ist mehr als 30.000 km lang und bietet Platz für alle. Einige Orte sind sehr beliebt, also verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und finden Sie einen versteckten Schatz. Der Schlüssel zur Sicherheit ist eine vernünftige soziale Distanzierung. Halten Sie sich von den Massen fern.

Respektiere den Strand. Wenn Sie den Strand lieben, zeigen Sie, dass Sie sich interessieren. Halten Sie sich an das Schlagwort „Hinterlasse nur Fußabdrücke“ und nimm deinen ganzen Müll mit nach Hause.

Im Voraus buchen. Wenn Sie planen, in Selbstversorger-, Hotel-, B & B-, Camping- oder anderen Unterkünften zu übernachten, machen Sie sich mit deren neuen Richtlinien und neuen Sicherheitsverfahren vertraut. Achten Sie auf den Industriestandard "We are Good to Go", der garantiert, dass die Richtlinien der Regierung eingehalten werden. Wenn Sie zu einer Attraktion unterwegs sind, müssen Sie möglicherweise ein Zeitfenster im Voraus buchen. Überprüfen Sie daher zuerst alle Online-Ratschläge.

Surf 'n' turf: Sie sind fast sicher, dass Sie Ihren Durst mit all der Seeluft stillen oder stillen möchten, aber Sie können möglicherweise nicht einfach auftauchen. Einige Einrichtungen sind möglicherweise nicht geöffnet und viele möchten, dass Sie zuerst einen Tisch reservieren. Buchen Sie also im Voraus.

Halten Sie Abstand: Halten Sie zwei Meter Abstand (oder einen Meter plus, wo zwei nicht möglich sind) von Personen außerhalb Ihres Haushalts oder Ihrer Blase. Dies gilt für alle und alles - Restaurants, Cafés, Pubs, Sehenswürdigkeiten, Hotels, Campingplätze und Anbieter von Unterkünften - aber auch für Spaziergänge, Joggen, Radfahren, Sitzen, Sonnenbaden und andere Aktivitäten. Obwohl dies schwer zu üben ist, gilt dies auch für Kinder.

Gesichtszeit. Tragen Sie eine Gesichtsmaske für alle öffentlichen Verkehrsmittel - Busse, Züge, Taxis, Minikabinen, Landzüge - und vertuschen Sie sich im Zweifelsfall.

Know Before You Go! Know Before You Go!
Know Before You Go!

Top Tipps

Lassen Sie das Geld nicht flashen - tragen Sie eine Bankkarte bei sich, da viele Unternehmen nur bargeldlose Transaktionen akzeptieren.

Händedesinfektionsmittel mitnehmen. Und lassen Sie das Auto hinter sich - besuchen Sie die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Weitere Informationen finden Sie hier: